Theaterkurse

Theater bewegt!

Unter diesem Motto bietet die Freie Musikschule Tiergarten seit zehn Jahren verschiedene Theatergruppen an. Die laufenden Kurse richten sich an Kinder ab 7 Jahren.

Unsere Arbeitsweise bietet den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich sehr stark selbst in die Gruppe und den Prozess der Stückentstehung einzubringen: Kreativität und Spaß am Spiel stehen dabei stets im Vordergrund. Darüber hinaus haben gerade erfahrenere Spieler*innen die Möglichkeit, an Ihren Techniken zu arbeiten und die Themen, die sie bewegen auf die Bühne zu bringen.

  • In Aufwärmspielen wird das Gefühl für den eigenen Körper sensibilisiert, Atem und Stimme werden gestärkt und Ausdrucksfähigkeit und Sprachgefühl geschult.
  • Gruppenspiele stärken sowohl die Selbstwahrnehmung der Einzelnen, als auch das gegenseitige aufeinander Achten.
  • Durch Improvisation und die Auseinandersetzung mit einem vorgegebenen Thema entstehen Szenen, Bilder und theatrale Momente, die nach und nach zu einem Stück montiert werden.

Ziel der Theaterkurse und Workshops ist die Aufführung eines gemeinsam erarbeiteten Stückes. Dabei entstanden in den letzten Jahren so unterschiedliche wie spannende Projekte (u.a. 2023 „Alice!“ und „Wie war das damals?“ – ein szenischer Spaziergang zu Gedenkorten in Moabit). Regelmäßig erarbeiten Theater- und Instrumental-Schüler*innen darüber hinaus gemeinsam ein spartenübergreifendes Stück mit bis zu 80 Beteiligten. Zur Zeit entsteht eine Bearbeitung von E. Kästners „Die Konferenz der Tiere“ (Aufführung im Sommer 2024).

Kurszeiten

Gruppe 7+: mittwochs 17:00 – 18:00 Uhr
Gruppe 12+: samstags (14-tägig) 10:30 – 12:00 Uhr
Gruppe 15+: Der Kurs findet i.d. Regel einmal im Monat statt und dauert 4 Stunden (inkl. Pause).
Einzelunterricht (Sprechtraining, Rollenstudium, Stückentwicklung) auf Nachfrage

Die Kurse finden im Gruppenraum der Freien Musikschule Tiergarten, Levetzowstraße 16, statt. Ein Einstieg in die Gruppen ist jederzeit möglich.

Donate
Die Konferenz der Tiere

Theater mit Musik nach Erich Kästner Sonnabend, 15.06., 16:00 Uhr mehr Informationen hier (Flyer)