Qigong

Qigong-Präventionskurs „Die 18 Bewegungen des Tai Chi Qigong“

Qigong ist eine Bewegungsform, die Körper und Geist erfrischt und in Einklang bringt.
Sie basiert auf einer jahrtausendalten chinesischen Tradition von Gesundheits- und Entspannungsübungen, die jeder erlernen kann.
Im Kurs gehen wir den Körper mit mobilisierenden und aktivierenden Übungen durch, bevor wir die einzelnen Bewegungen der „18 Bewegungen des Tai Chi Qigong“ erlernen und praktizieren. Mit einer Atemmeditation beschließen wir die Unterrichtsstunde.
Die einzelnen Übungen lassen sich einfach in den Alltag integrieren. Sie stärken das Immunsystem, regen die Selbstheilungskräfte an und schaffen Entspannung und Wohlgefühl im Körper.
Auch MusikerInnen und SängerInnen profitieren von der entspannenden und aktivierenden Wirkung der Qigong-Übungen.
Die Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Aktuelle Kurszeiten:
Di 10:00 – 11:00 Uhr
Mi 18:15 – 19:15 Uhr Neuer Kursbeginn am 20.11.2019!
Do 17:45 – 18:45 Uhr Fortgeschrittene, auch Praxis anderer Übungsformen Probestunde und Einstieg im laufenden Kurs möglich

Probestunde und Einstieg im laufenden Kurs möglich.

Info und Anmeldung:
Sandra Kögel
Qigong-Lehrerin der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V. Tel.: 030/23629073
sandra_koegel@web.de

Donate